leerbild

Etappe 1:

Start Osh

Ziel Novosibirsk

• Samstag/Sonntag, 13./14.06.2015
Anreise
13.06.: Eintreffen in Osh, Kirgisistan. Besichtigung Chicken Farm.
14.06.: Karawen – Treffen mit Politiker bzw. Firmenchef.
Besichtigung Sulaiman Bazar. Übernachtung: Hotel Classic, Osh

• Montag, 15.06.2015
1. Tag: Kazarman

Seidenstraße pur: Uzgen, Jalal Abad, Kazarman. Grandiose Berglandschaften, Kaidaman-Pass. Übernachtung: B&B Baktikul, Kazarman

• Dienstag, 16.06.2015
2. Tag: Son Kul See

Bis auf 3.000 m: Torugat-Pass, Naryn River, Kurtka River. Übernachtung: Jurten-Camp

• Mittwoch, 17.06.2015
3. Tag: Kotchkor

Möglichkeit zum Reiten, Besichtigung Petroglyphen. Übernachtung: Hotel Gulzat, Kochkor

• Donnerstag, 18.06.2015
4. Tag: Karakol

Stadtbesichtigung, Besuch der Baudenkmäler. Übernachtung: Hotel Green Yard, Tagatai

• Freitag, 19.06.2015
5. Tag: Almaty

Grenzübergang nach Kasachstan. Almaty – nicht die Hauptstadt, aber die wichtigste Stadt des Landes. Bedeutende kirchliche und weltliche Bauten. Übernachtung: Hotel Kazzhol (Pool), Almaty.

• Samstag, 20.06.2015
6. Tag: Zhansugurov

Landschaft pur: Durch grüne Steppen vorbei am Kapchagaj-See. Übernachtung: Camp.

• Sonntag, 21.06.2015
7. Tag: Ayagoz

Steppe wechselt sich mit Seenlandschaft ab – perfekt für Picknick-Stopps. Übernachtung: Camp.

• Montag, 22.06.2015
8. Tag: Semipalatinsk

Die letzte Station vor der Grenze nach Russland. Übernachtung: Hotel Nomad, Semipalatinsk.

• Dienstag, 23.06.2015
9. Tag: Rubtsovsk

Entlang des Aley River in die erste Stadt in Russland. Übernachtung: noch nicht festgelegt, Info folgt in Kürze.

• Mittwoch/Donnerstag, 24./25.06.2015
10./11. Tag: Novosibirsk

Nach einer langen Tagestour: Einfahrt in die drittgrößte Stadt Russlands. Stadtbesichtigung. Übernachtung: noch nicht festgelegt, Info folgt in Kürze.

Möglichkeit Zu- und Ausstieg

Hier erfahren Sie mehr zum geschichtlichen Hintergrund der Etappe