leerbild

Eine Spendenaktion von Progroup

Verbesserung hygienischer Verhältnisse

an einer Schule in Lijiang/China

Das Progroup Spendenprojekt direkt hier entdecken und spenden.

Im Zeichen von Next Story und dem in 2016 unterstützten World Vision Projekt in China, steht auch die diesjährige Weihnachtsaktion „Kindern Zukunft schenken“ von Progroup. Gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern möchte Progroup mit dem dazugehörige Spendenprojekt  „Warmes Wasser für die Schule“ die hygienischen Verhältnisse an einer chinesischen Schule verbessern.

Warmes Wasser für die Schule

In Yulong, welches zur Stadt Lijiang der Provinz Yunnan in China gehört, gibt es eine weit abgelegene Gemeinde, Ludian, in der World Vision ein Hilfsprojekt durchführt. In der dortigen Grundschule mit angeschlossenem Internat gibt es einen kleinen Waschraum, der nur Platz für zwei Schüler bot und mittlerweile so baufällig ist, dass er nicht mehr genutzt werden kann.

Progroup möchte beim Bau von zwei neuen Waschräumen sowie der Installation einer Solarheizung, was die Nutzung der Räume ganzjährig angenehmer macht, unterstützen. Zurzeit muss das Wasser über dem Feuerholz zum Waschen erwärmt werden, was aufwändig und auch nicht sehr umweltfreundlich ist.

Durch die Umstellung auf Solarheizung wird die Hygieneerziehung erleichtert und verbessert. Außerdem wird der Verbreitung von Krankheiten vorgebeugt.

Die tägliche Reinigung der Waschräume und die Wartung der Solaranlage werden von den Kindern selbst übernommen – so lernen sie selbst Verantwortung zu übernehmen und ihre organisatorischen Fähigkeiten zu schulen.

Helfen auch Sie mit, die hygienischen Bedingungen für die Schulkinder in Yulong zu verbessern und spenden bis zum 31. Januar 2016 unter www.progroup.ag/donation.